Hausbau mit Heinz v. Heiden

Freitag, 28. Juni 2013

Planungsgespräch

Heute hatten wir unser Planungsgespräch bei Heinz von Heiden in Henningsdorf. Wir fanden das Angebot für die Bemusterung völlig ausreichend und konnten uns dadurch den Weg nach Isernhagen sparen. Für die Bemusterung der Fliesen muß man nochmal in ein externes Fliesencentrum. Für uns war das sehr aufregend und anstrengend zu gleich. Man muß an alles und jedes denken und eine sehr rege Phantasie haben. In Gedanken geht man ständig durch das Haus und überlegt ob alles passt... 
Die Kieferntreppe die inklusive wäre, sah von weitem ganz gut aus, aber aus der Nähe betrachtet... Naja man hätte sie wohl nach ihrem Einbau noch mehrmal abschleifen und streichen müssen. Sie war zwar vorbehandelt, aber ebend nur grob vorbehandelt. Wir nehmen jetzte eine Buchentreppe für 700 €uro Extra. Ich wollte eigentlich eine weiße Treppe diese hätte uns ca. 1800 €uro Aufpreis gekostet. Unsere Wunschfarbe in "Schweden Rot" war leider für uns  nicht machbar, bei einem Aufpreis für den "Superputz" von stolzen 6500 €uro extra. 
Unterstützt wurden wir bei allen Entscheidungen von unserer ober coolen und mega kompetenten Architektin Fr. Dehn. Vielen Dank für ihre Unterstützung!!!
Gefühlt waren wir ewig da, es waren dann wohl auch gute 10 Stunden.


Der Roller unserer Architektin...

Dienstag, 11. Juni 2013

Mein TAG

Es ist der 10.Juni und ich habe Geburtstag. Es gibt Kuchen, meine Freunde kommen vorbei und es gibt Geschenke... Wunderbar!
Ihr Lieben, ich danke Euch für diesen super schönen Tag. Cindy die Überraschung beim Zumba ist dir sehr gelungen. Dankeschöön!!!


Der Kuchen ist verdampft. Mmh, war der lecker!!!